Angebote zu "Drei" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Apfel
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Apfel - Verführungskünstler mit Symbolkraft. Der "sündige" Apfel der Eva ist die wohl bekannteste Geschichte. Als Reichsapfel fand die Frucht ihre Bedeutung in Machtfragen. Die Kelten verehrten den Apfel ebenso wie die Griechen. Mythen der Fruchtbarkeit, des Lebens aber auch des Sterbens ranken um diese Frucht.Und selbstverständlich wächst er im Paradies - hier bei uns in der Südpfalz! Im Spätsommer füllt er die Regale der Hofläden und Märkte der Region, knackig und saftig, leuchtend gelb, rot oder grün.20 gastronomische Betriebe verwandelten den Apfel im Genießerwettbewerb "So schmeckt die Südpfalz" in köstliche Drei-Gänge-Menüs.Neben Wissenswertem rund um den Apfel finden Sie ausgewählte Rezepte zum Nachkochen und Genießen!

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Mörderische Provinz - Drei Krimis in einem eBook
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mörderische Provinz - Drei Krimis in einem eBook ab 9.99 € als epub eBook: Und ewig währt die Schuld von Anne Bensberg Tote machen nichts als Ärger von Lilly König und Sturm über der Südpfalz von Peter Dell. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Krimi,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Mörderische Provinz - Drei Krimis in einem eBook
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mörderische Provinz - Drei Krimis in einem eBook ab 9.99 EURO Und ewig währt die Schuld von Anne Bensberg Tote machen nichts als Ärger von Lilly König und Sturm über der Südpfalz von Peter Dell

Anbieter: ebook.de
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Kraut & Rüben
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Hier sieht's ja aus wie Kraut und Rüben" spricht der Volksmund und nach der Lektüre dieses Bandes wird sich womöglich manch einer fragen, wie es wohl zu dieser Redensart kam. Denn in den hier gezeigten Rezepten drappieren sich Schwarzwurzel und Karotte, Wirsing und Weißkohl wohlgesittet auf dem Teller neben anderen Spezereien der Pfälzer Küche.Wurzeln, Rüben und Kraute gehören seit dem Altertum zu den Grundnahrungsmitteln des Menschen. Ihre robuste Natur und weitestgehende Anspruchslosigkeit machen sie zu idealen Kandidaten der Agrarkultur auch in raueren Gegenden als der Pfalz.Im Genießerwettbewerb "So schmeckt die Südpfalz" nahmen sich südpfälzer Köchinnen und Köche der Kraute, Wurzeln und Rüben an und ließen ihre Kreativität in köstliche Drei-Gänge-Menüs fließen.Ausgewählte Rezepte zum Nachkochen und Genießen sind das Ergebnis und finden sich in diesem Buch, genauso wie Wissenswertes rund um Kraut & Rüben.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Grafeneck, Auschwitz und das ewige Leben
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hugo Schultz ist einer der wenigen lebenden Augenzeugen, der die Pogrome im November 1938 miterlebt hat. Vor allem kann er von drei Personen aus seiner näheren Umgebung berichte, deren Leben in der Gaskammer endeten. Am nächsten stand ihm Susanna Schultz, seine Tante, die in Grafeneck vergast wurde. Sie war Schülerin und Kollegin von Edith Stein, die in Auschwitz ihr Leben lassen musste. Während fast alle, die einen Aufenthalt in den Vernichtungsanstalten der Nationalsozialisten überlebt haben, es nicht mehr für möglich halten, dass es einen Gott gibt, haben diese beiden Frauen bis zuletzt an ihn geglaubt und ihn zu rechtfertigen versucht. Susanna Schultz hat sich um die Lösung eines der größten Rätsel religiösen Glaubens bemüht: Wenn es Gott gibt, warum lässt er Menschen so erbärmlich leiden? Hugo Schultz verfolgt den Weg, den seine Tante eingeschlagen hat, weiter. Er rekonstruiert ihre Lebens- und ihre Gedankenwelt mal historisch exakt, mal literarisch experimentiell, und lässt sie, die dem Vergessen anheimgegeben war, auf mehrerlei Weise aufleben. Sie wird greifbar als Person, aufgewachsen in der ländlichen Umgebend der Südpfalz, von den Zeitläuften verstört, vermeintlich in Sicherheit im Magdalenen-Kloster zu Speyer, erfasst von der unbarmherzigen Maschinerie der Vernichtung. Schultz spart nichts aus, nicht das Unheil, das über sie hereinbrach - man schob sie bei klarem Verstand in eine "Nervenheilanstalt" ab - nicht das grauenvolle Ende.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Der Apfel
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Apfel - Verführungskünstler mit Symbolkraft. Der "sündige" Apfel der Eva ist die wohl bekannteste Geschichte. Als Reichsapfel fand die Frucht ihre Bedeutung in Machtfragen. Die Kelten verehrten den Apfel ebenso wie die Griechen. Mythen der Fruchtbarkeit, des Lebens aber auch des Sterbens ranken um diese Frucht.Und selbstverständlich wächst er im Paradies - hier bei uns in der Südpfalz! Im Spätsommer füllt er die Regale der Hofläden und Märkte der Region, knackig und saftig, leuchtend gelb, rot oder grün.20 gastronomische Betriebe verwandelten den Apfel im Genießerwettbewerb "So schmeckt die Südpfalz" in köstliche Drei-Gänge-Menüs.Neben Wissenswertem rund um den Apfel finden Sie ausgewählte Rezepte zum Nachkochen und Genießen!

Anbieter: Dodax
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Der Apfel
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Apfel - Verführungskünstler mit Symbolkraft. Der „sündige“ Apfel der Eva ist die wohl bekannteste Geschichte. Als Reichsapfel fand die Frucht ihre Bedeutung in Machtfragen. Die Kelten verehrten den Apfel ebenso wie die Griechen. Mythen der Fruchtbarkeit, des Lebens aber auch des Sterbens ranken um diese Frucht. Und selbstverständlich wächst er im Paradies – hier bei uns in der Südpfalz! Im Spätsommer füllt er die Regale der Hofläden und Märkte der Region, knackig und saftig, leuchtend gelb, rot oder grün. 20 gastronomische Betriebe verwandelten den Apfel im Geniesserwettbewerb „So schmeckt die Südpfalz“ in köstliche Drei-Gänge-Menüs. Neben Wissenswertem rund um den Apfel finden Sie ausgewählte Rezepte zum Nachkochen und Geniessen!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Kraut & Rüben
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

„Hier sieht's ja aus wie Kraut und Rüben“ spricht der Volksmund und nach der Lektüre dieses Bandes wird sich womöglich manch einer fragen, wie es wohl zu dieser Redensart kam. Denn in den hier gezeigten Rezepten drappieren sich Schwarzwurzel und Karotte, Wirsing und Weisskohl wohlgesittet auf dem Teller neben anderen Spezereien der Pfälzer Küche. Wurzeln, Rüben und Kraute gehören seit dem Altertum zu den Grundnahrungsmitteln des Menschen. Ihre robuste Natur und weitestgehende Anspruchslosigkeit machen sie zu idealen Kandidaten der Agrarkultur auch in raueren Gegenden als der Pfalz. Im Geniesserwettbewerb „So schmeckt die Südpfalz“ nahmen sich südpfälzer Köchinnen und Köche der Kraute, Wurzeln und Rüben an und liessen ihre Kreativität in köstliche Drei-Gänge-Menüs fliessen. Ausgewählte Rezepte zum Nachkochen und Geniessen sind das Ergebnis und finden sich in diesem Buch, genauso wie Wissenswertes rund um Kraut & Rüben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Mörderische Provinz - Drei Krimis in einem eBook
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem Land gibt's keine Sünde? Von wegen! Der hochspannende Krimi-Sammelband 'Mörderische Provinz' jetzt als eBook bei dotbooks. Für die Kunsthistorikerin Lisa wird ein Traum wahr, als sie auf einem Schloss die Sammlung des attraktiven Unternehmers Marc von Alnor sichten soll - oder ist sie in eine tödliche Falle gelaufen? Unterdessen wollen die verfeindeten Schwestern Helene und Beate im idyllischen Frickelbach den Geburtstag ihres Vaters feiern - aber dann werden sie dort in mörderische Ermittlungen verwickelt. Und Privatdetektiv Sturm dachte immer, in einer der friedlichsten Kleinstädte des Landes zu leben - bis er merkt, welche dunklen Geheimnisse sich hinter den schmucken Fassaden verbergen ... Drei schöne Orte, an denen das Verbrechen lauert, und drei spannungsgeladene Krimis, die einmal mehr beweisen: Wo man sich sicher fühlt, lauert oft grösste Gefahr! Jetzt als eBook kaufen und geniessen - die Spannungs-Anthologie 'Mörderische Provinz' mit den Kriminalromanen 'Und ewig währt die Schuld' von Anne Bensberg, 'Tote machen nichts als Ärger' von Lilly König und 'Sturm über der Südpfalz' von Peter Dell. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot